Gastbeitrag von «Antonella’s Backblog»: Zitronen-Joghurt-Gugelhupf

by Antonia in ,


Wir freuen uns so, dass wir unsere Blog-Geburtstagswoche mit einer unserer Lieblingsbloggerinen aus dem Norden eröffnen dürfen: Antonella von „Antonella’s Backblog“ ist bei uns zu Besuch und hat ein unglaublich leckeres Zitronen-Joghurt-Guglhupf Rezept mitgebracht, das den Sommer noch ein wenig verlängert. Wir können Euch nur von ganzem Herzen empfehlen, bei ihrer Seite vorbei zu schauen und in den vielen kreativen Rezepten zu stöbern, wir haben uns schon lange in ihre Seite verliebt!

 

Zutaten

360g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
250g Butter (weich)
300g Zucker
4 Eier
200g Naturjoghurt
1 Prise Salz
2 Zitronen (Schale & Saft)

 

Zubereitung

{1} Den Ofen auf 180° vorheizen.

{2} Das Mehl, Backpulver und die Prise Salz mischen. Die Eier trennen. In einer Schüssel Zucker, Eigelb und Butter schaumig schlagen, danach den Naturjoghurt hinzugeben, mit dem Zitronensaft und -schale.

{3} Die Masse verrühren und cremig rühren und anschließend die Mehlmischung hinzugeben und alles zu einem homogenen Teig verrühren. Abschließend das Eiweiß unterheben.

{4} In die Form füllen und anschließend für 50 Minuten in den Ofen. Mit Zuckerguss glasieren oder ohne dann einfach nur genießen.