Feigen-Bananen-Brot

by Nicola in ,


Bananenbrotliebhaber aufgepasst!!! Diese Woche darf ich euch eine extrem leckere Variation an Bananenbrot vorstellen. Die Mischung aus der natürlichen Süße der Bananen in Verbindung mit den getrockneten Feigen sowie Mandeln & Samen ergeben ein köstliches Ergebnis. Dazu ist dieses Brot auch noch ein optimaler Energielieferant für Sportler.

 

Zutaten:

2 Bananen
1 Apfel
2 Eier
150g getrocknete Feigen
50g gemahlener Mohn
50g Mandeln (ganz)
100g gemahlene Mandeln
150g Joghurt (3,5% Fett)
150g Vollkorn-Dinkelmehl
Mark von 1 Vanilleschote
1 EL gemahlener Kurkuma
2 TL Backpulver
50ml Rapsöl

 Tipp: Wenn ihr das Brot noch saftiger wollt, dann gebt einen Schuss Mandelmilch hinzu.

 Zubereitung:


(1)   Den Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine ofenfeste Backform mit Backpapier auslegen.
(2)   Bananen, Feigen, Öl, Joghurt, Vanillemark sowie Eier in den Mixer geben und 5 min bei mittlerer Stufe pürieren.
(3)   Den geraspelten Apfel, das Mehl, die gemahlenen Mandeln, Mohn und Kurkuma kurz untermixen.
(4)   Die fertige Masse in die Backform geben und mit den zerhackten Mandeln darüber streuen.
(5)   Auf mittlerer Schiene bei Ober-/Unterhitze das Brot ca. 35-40 Minuten backen.
(6)   Das Brot in der Form auskühlen lassen.
(7)   Fertig und servieren.

Tipp: Das Brot ist gekühlt mindestens 3-5 Tage haltbar.